Was Sie wissen sollten

Allgemeines:

Leistungen: bei allen Programmen Betreuung durch speziell ausgebildete Trainer, komplette Sicherheitsausrüstung

Saison:
ganzjährig (witterungsunabhängig, immer nach vorheriger Absprache)
Buchung: nach vorheriger Absprache, siehe Teilnahmebedingungen

Rahmenprogramm:

Von der urigen Brotzeit, über Fingerfood, Grillen bis zum Spanferkelessen am Lagerfeuer, alles im Traumambiente an unserem Hochseilgarten in Aschau.

Safety First/Wissenswertes:

Unsere Programme werden von speziell geschulten Trainern durchgeführt, betreut und geleitet. Unsere Sicherheitsausrüstung entspricht dem neuesten Stand der Technik und Sicherheit.
 
Die Durchführung ist witterungsunabhängig, bei starkem Regen, Wind, Schneefall oder Gewitter behalten wir uns vor, Termine abzusagen oder zu verschieben. In Ihrem eigenen Interesse dürfen nur Teilnehmer auf den Hochseilgarten, die nicht unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen.

Teilnahmebedingungen:
Durchschnittliche Fitness, stabile gesundheitliche Verfassung. Teilnehmer sollten 1,50 m groß sein, um sich selbständig im Nieder-/Hochseilgarten bewegen, „umhängen“ und sichern zu können.

Buchung / Mindestteilnehmerzahl:
Ab 4 Personen Individualtermine. Für Einzelpersonen zweimal die Woche nachmittags geöffnet (Donnerstag und Sonntag) Terminabsprache erforderlich!

Eigene Ausrüstung:
Feste Sport- oder Trekkingschuhe (keine zu schweren Bergschuhe), witterungsangepasste, sportliche, strapazierfähige Kleidung, evtl. Handschuhe und Kopfbedeckung.

Spaß, Abenteuer und Adrenalin pur:

Wir stellen Ihnen auch Programme für Ihren Betriebsausflug, Incentive oder sonstiges Event zusammen. Vom halben Tag, bis zur ganzen Woche. Sagen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen, wir gestalten für Sie oder mit Ihnen Ihren
Erlebnisausflug,Teamtraining usw.